Rolandstr. 88, 52070 Aachen
0241 152275
mail@fleischerei-auer.de

Rezept des Monats

seit 1948 | Fleischerei Auer

Hier finden Sie das Archiv der Rezepte des Monats.

Das Rezept des Monats „Mai“


Zitronen-Thymian Maishähnchen

4 Portionen

Zutaten:

1 Maishähnchen (geht natürlich auch mit Keulen)
170 gr. Butter
2 EL Thymian
Abrieb von einer Biozitrone
Einige Knoblauchzehen
2,5 TL Salz
1 TL Pfeffer


Zubereitung:

Das Maishähnchen gut waschen und trocken tupfen. Die Butter mit den Gewürzen, Kräutern und Zitronenabrieb zu einer Masse vermengen. Im Anschluss mit den Fingern von der Halsseite leicht unter die Haut des Hähnchens fahren und an der Brust und an den Schenkeln Taschen ausformen. Nun stückchenweise die Butter hineinschieben und einmassieren. Mit der restlichen Butter und mit dem Knoblauch das Hähnchen füllen. Nun bei ca. 180 Grad für 45 min in den Ofen auf ein Rost geben. Dann die Hitze auf 200 Grad für 10-15 min erhöhen (Bräunung im Auge behalten). Es funktioniert auch wunderbar mit einem Drehspieß auf dem Grill. Als Beilagen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. So kann man zum Beispiel unter dem Hähnchen in einer Edelstahlwanne Kartoffeln im austretenden Fett garen. Eine weitere Variante kann Swens Burger mit Hähnchenfleisch, frischem Blattspinat und einer Kürbiskern-Mayonnaise sein. Natürlich mit selbstgemachten Burgerbuns.


Mahlzeit!

Rezept: Swen Isenmann @dertutnix_derwillnurgrillen (Instagram)